tonstudio.

Herzlich willkommen 

bei Ihrem professionellen Dienstleister rund um das Thema Audioproduktion in Mönchengladbach. Hier finden Sie die optimale Unterstützung bei der Planung und Durchführung Ihrer Audioprojekte.

  • STUDIOPRODUKTION 

  • MIXING 

  • MOBILE AUFNAHMEN 

  • SOUNDDESIGN 

februar deals.

0
0
0
Days
0
0
Hrs
0
0
Min
0
0
Sec

MIXING

_20%

SOLOKÜNSTLER

_25%

GUTSCHEINE

_15'%

service.

Kundenzufriedenheit und Qualität geben hier den Ton an.

Der Serviceumfang beinhaltet u. a. die Musikproduktion von Bands und Solokünstlern im Studio oder vor Ort, Sprachaufnahmen für Hörbücher oder Werbespots mit akustischer Untermalung, sowie das Mixing von bereits vorhandenem Audiomaterial. Auch im Bereich Sounddesign (Jingles, Geräusche, Beats etc.) finden Sie hier einen kompetenten Partner.

anfrage

LEISTUNGEN

Musikproduktionen von BandsSolokünstlern und kleineren Ensembles jeglicher Stilrichtungen. Von der Aufnahme über die Nachbearbeitung und den Mix realisiere ich mit Ihnen den Prozess Ihrer Produktion.

Sie haben eine Idee für ein Hörspiel und möchten dieses mit Leben füllen? Ich unterstützte Sie bei der Umsetzung Ihres Vorhabens von der ersten Sprachaufnahme bis hin zur Klanggestaltung von Hintergrundatmosphären, Geräuschen und Musik.

Benötigen Sie eine professionelle Sprachaufnahme? Zum Beispiel für:

  • Hörbücher
  • Podcasts
  • Werbung
  • Trailer
  • Telefonwarteschleifen
  • Sprecher – Demos etc.

dann helfe ich Ihnen gerne bei der Realisierung Ihres Vorhabens.

Besitzen Sie bereits eigene MehrspuraufnahmenLivemitschnitte oder Proberaumaufnahmen und wollen diese professionell aufbereiten lassen? Oder evtl. noch Spuren hinzufügen? Ich kümmere mich gerne um die Fertigstellung Ihrer Produktion.

Bei Aufnahmen von größeren Besetzungen (Chören, Orchestern) oder Livemitschnitten (Bands, Konferenzen, Lesungen etc.) stelle ich Ihnen ein professionelles Equipment am gewünschten Produktionsort zusammen, um für Sie die besonderen Augenblicke festzuhalten.

Your Content Goes Here

Wie wäre es mit einer originellen Geschenkidee für Ihre Liebsten? Anlässe dafür gibt es viele:

  • Hochzeiten
  • Geburtstage
  • Junggesellenabschiede
  • die individuelle Liebeserklärung
  • Weihnachten

Verschenken Sie einen professionell produzierten Song!

PROJEKTBERATUNG

Kundenzufriedenheit steht an oberster Stelle. Deshalb biete ich Ihnen vorab eine kostenlose Projektberatung an, indem die Art und der Umfang Ihres Projekts ausführlich besprochen wird, um somit ein optimales Ergebnis für Sie zu realisieren.

Sie haben Fragen? Dann nehmen Sie einfach Kontakt zu mir auf!

kontakt

studio.

Ein professioneller Dienstleister rund um den „guten Ton“ begleitet Sie bei der Umsetzung Ihrer Projekte.

STUDIOVORBEREITUNG

Eine gute Planung bildet das Fundament. So rechnet sich eine gründliche Vorbereitung nicht nur finanziell, sondern spiegelt sich zudem auch in der Qualität der Produktion wieder.

TIPPS

Um ein optimales Ergebnis bei der Gesangsperformance zu erreichen, ist eine gründliche Vorbereitung nötig. Hierzu ist es ratsam, dass die Texte stehen und auch auswendig abrufbar sind. Somit kann man sich voll und ganz der Musik widmen. Es ist zudem hilfreich, wenn zusätzliche Texte mit ins Studio gebracht werden, um die Kommunikation zwischen Aufnahmeleiter und Sänger zu erleichtern.

Hier sollte speziell die Funktionalität der MIDI-Verbindungen überprüft werden. Dies erweitert die kreativen Möglichkeiten, wie z. B. das ansteuern studioeigener Klangerzeuger. Natürlich können auch eigene MIDI-Files mitgebracht werden.

Gitarren, Bass und Co. sollten mit neuen Saiten bestückt werden. Am besten 2 – 3 Tage vor Aufnahmebeginn. Dies garantiert einen gleichbleibenderen Klang und sorgt zugleich für mehr Stimmstabilität. Zudem ist darauf zu achten, dass die Saitenstärke mit dem Tuning und der Instrumenteneinstellung harmoniert, um unerwünschtes Schnarren und Klappern zu vermeiden. Auch die Bundreinheit des Instruments sollte gewährleistet sein. Was sollte noch im Vorfeld überprüft werden?

  • Klappergeräusche, starkes Rauschen oder Wackelkontakte an den Instrumenten
  • Wackelkontakte oder Brummen an Verstärkern
  • Brummt das Netzteil von Bodeneffekten? Lösung: stabilisiertes Netzteil, oder ausreichend 9-Volt Batterien.
  • Ersatzsaiten vorhanden?

Das Schlagzeug benötigt vor dem Besuch im Tonstudio den sorgfältigsten Check. Die Felle, speziell die Schlagfälle, sollten nicht zu alt sein. Es sollten jedoch mind. Snare- und Bassdrumfell neu aufgezogen werden, da der Snaresound sehr prägend für den Gesamtsound ist. Eine gutklingende Bassdrum sorgt zusätzlich für ein solides Fundament. Die Toms sollten sinnvoll in ihrer Tonhöhe aufeinander abgestimmt sein. Weiterhin sollten folgende Punkte kontrolliert werden:

  • Quietscht die Fußmaschine?
  • Läuft das HiHat-Pedal sauber?
  • Bleibt die Hardware in Position?
  • Klappert oder quietscht generell ein Teil beim Spielen?

Erfahrungsgemäß sollte der Zeitplan nicht zu eng gestrickt werden. Es kann immer passieren, dass der Ablauf länger dauert als geplant. Von daher empfiehlt es sich einen kleinen Puffer mit einzuplanen.

Es ist generell immer hilfreich, wenn vor der Produktion Referenzmaterial zur Verfügung steht, das die klanglichen Vorstellungen widerspiegelt.

dies wäre die aufwändige, aber sehr effektive Studiovorbereitung. Entsprechende Open Source Software lässt sich im Internet finden. Und wo liegen die Vorteile?

  • Es kann eine Studiosession simuliert werden.
  • Spielfehler oder unpassenden Harmonien z. B. bei 2 Gitarristen können aufgedeckt werden (was häufig bei den lauten Proben untergeht).
  • Die Arrangements können somit kritisch beurteilt werden und ggf. optimiert werden.
  • Jedes Bandmitglied kann sich einen individuellen Übungstrack erstellen.

Jeder sollte vor dem Besuch im Tonstudio seine Parts auswendig performen können. Gibt es Songteile die zu schwer sind und evtl. abgeändert werden müssen? Soll zum Klick aufgenommen werden? Beherrscht der Schlagzeuger das Spielen zum Klick-Track? All diese Fragen können günstiger im Proberaum als im Tonstudio geklärt werden.

Wurde die Anzahl der Songs festgelegt? Hier sollte die Qualität der Quantität vorangestellt werden. Dies spart zum einen Zeit und somit Bares und zum anderen bereitet dem potenziellen Zuhörer ein Album mit weniger, aber dafür guten Songs mehr Freude, als eine Produktion mit vielen Songs, von denen die Hälfte nur Lückenfüller sind.

Steh das Arrangement der Songs? Natürlich ist ein Tonstudio auch immer wieder ein Ort der neue Inspirationen schafft, die nach Umsetzung schreien und dies ist auch gut so. Gemeint ist, dass z. B. bei einem Song die wichtigsten Abläufe stehen sollten.

sounds.

Kopfhörer rein. Musik an. Welt aus.

kontakt.

Nehmen Sie Kontakt auf!

Ich stehe Ihnen für Fragen rund um Ihr Projekt gerne zur Verfügung. Informieren Sie sich über aktuelle Angebote und Preise.